Vegan

„Wundernusspesto“

28. Dezember 2013

Auch genannt: Walnusspesto. Dass Walnüsse gesund sind, war mir immer schon klar. Dass sie aber so viel können, wusste ich bisher noch nicht. Sie enthalten zum Beispiel große Mengen an Omega-3-Fettsäuren- optimal also für Vegetarier bzw. Veganer. Des Weiteren sind sie Vitamin- und Mineralstofflieferanten und können den Cholesterinspiegel senken- wer also in seinem „Weihnachtsgebäckzutatenvorrat“ noch Walnüsse findet, dem empfehle ich, diese zu einem super leckeren Pesto zu verarbeiten. Blitzschnell fertig und soo lecker!

Zutaten:

  • 150 g Walnüsse,
  • 30 g Pinienkerne
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL frisch geriebenen Parmesan
  • ca. 100 ml Olivenöl

Rezept:

Die Walnüsse, die Pinienkerne und den Knoblauch im Mörser zerstoßen, danach den Käse und das Olivenöl untermischen.

Es ist ein wirklich schnell gemachtes Essen und wer Walnüsse mag, wird dieses Pesto lieben.

Kennt ihr gute Pesto-Rezepte? Ich bin immer wieder auf der Suche und freue mich über neue Inspirationen…

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply