Glutenfrei, Hauptgerichte, Vegan

Wintergemüse-Eintopf

18. Januar 2014
Wintergemüse-Eintopf 2 ihana

Wintergemüse-Eintopf

Relativ neu, dafür umso häufiger, steht das typische Wintergemüse auf unserem Speiseplan. Ich hätte früher nicht gedacht, dass Kohl und Co. derart vielseitig eingesetzt werden können… Zum Glück wurden wir eines Besseren belehrt…

Wintergemüse-Eintopf 1 ihana

Die Suppe bzw. der Eintopf, den ich euch heute vorstelle, macht meinem Motto tatsächlich alle Ehre- mir ist schon bei der Zubereitung heiß geworden :-)

Für dieses Essen braucht ihr nicht viel einzukaufen, da man das meiste davon sowieso schon zuhause hat und wenn erst mal alles geschält und kleingeschnitten ist, ist es auch  ganz schnell zubereitet.

Zutaten:

  • 600g Weißkohl
  • 800g festkochende Kartoffeln
  • 700g Lauch
  • 100ml Sojasahne
  • 700ml Wasser
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 EL Soja- Margarine
  • 2-3 Stiele Dill
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200g Joghurt (vegan)

Rezept:

Den Lauch waschen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, Kartoffeln waschen, schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben scheiden. Den Weißkohl ebenfalls waschen und in Streifen schneiden.

Die Margarine im Topf zerlassen und den Weißkohl, die Kartoffeln und den Lauch dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Dill und Kümmel gut würzen und mit dem Wasser und der Sojasahne ablöschen. Nun das Ganze zugedeckt etwa 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Als kleinen Zusatz, der sich wirklich lohnt, vermischt ihr den Joghurt mit frischem Dill, Salz und Pfeffer und gebt einen Klecks davon auf den Eintopf.

In diesem Sinne: lasst es euch schmecken, ihr werdet ihn lieben!

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply