Glutenfrei, Hauptgerichte, Vegan

Romanesco-Sellerie-Suppe

11. Oktober 2015
Romanesco-Sellerie-Suppe, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Heute bin ich zu Gast bei der lieben Krisi vom Blog „Excuse me but„.

Sie ist gerade in ihrem wohlverdienten Urlaub und damit ihr Blog auch in dieser Zeit mit leckeren Rezepten gefüllt wird, bin ich ihrer Einladung als Gastblogger natürlich gerne gefolgt :-)

Ich danke dir für die Einladung!

Auf Krisi´s Blog findet ihr viele tolle vegane Rezepte. Von Pudding über Kekse und Müsli ist eigentlich alles dabei, was das vegane Herz begehrt.

Ich persönlich finde es ja immer großartig, Gleichgesinnte zu treffen- wenn auch „nur“ virtuell. Denn persönlich kennen wir uns bisher noch nicht. Aber vielleicht lernen wir uns ja auch bald mal kennen :-)

Liebe Krisi, ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub, erhol dich gut und ich bin gespannt auf deine Berichterstattung ;-)

Mitgebracht habe ich ihr- als leidenschaftliche Suppenessserin und passend zur kühleren Jahreszeit- diese Suppe hier:

Romanesco- Sellerie- Suppe:

Romanesco-Sellerie-Suppe 4 ihana

Allein durch seine Optik fasziniert mich der Romanesco immer wieder auf´s Neue. Stundenlang könnte ich ihn anstarren und seine absolute Perfektion bewundern.

Romanesco-Sellerie-Suppe 2 ihana

Eine Weile habe ich auch genau das getan, bis mir das Rezept dann sehr spontan in den Sinn kam- dann wurde er in kleine Röschen zerpflückt und mit einer halben Knolle Sellerie zu einer köstlichen Suppe verarbeitet.

Romanesco-Sellerie-Suppe 3 ihana

Warm, wohlig und wärmend würde ich sie nennen, müsste ich sie beschreiben. Wenn ich Suppen esse, fühle ich mich wohl. Ob warm in kälteren Jahreszeiten oder auch in der kalten Version, wenn die Temperaturen auf Rekordhöhe steigen- Suppen sind was herrliches. Auch der Fantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Suppen kann es in allen erdenklichen Varianten geben- einfach großartig :-) Geht es euch da eigentlich genauso? Habt ihr Suppen-Lieblinge?

Wer das Rezept mal ausprobieren möchte, findet es übrigens hier auf Krisi´s Blog.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag!

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply