Glutenfrei, Süßes und Backen, Vegan

Orangen-Möhren-Marmelade

21. Februar 2016
Möhren-Orangen-Konfitüre, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Auf den ersten Blick vermutet man vielleicht nicht, wie gut diese beiden hübschen Vitaminbömbchen hier zueinander passen. Bringt man sie dann aber zusammen, ist man sofort hin und weg von dieser Geschmackskombination…

Möhren-Orangen-Konfitüre, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Möhren-Orangen-Konfitüre, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Möhren-Orangen-Konfitüre, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Mischt man sie nun auch noch mit Zitrone, Ingwer und etwas Zucker entsteht diese herrlich frische und unglaublich farbenfrohe Marmelade.

Möhren-Orangen-Konfitüre 13 ihana

Fruchtig, frisch und leicht säuerlich schmeckt sie und ist daher für mich die ideale Kombi. Sie passt perfekt in die Winterzeit, bringt sie doch ordentlich Farbe und gute Laune auf den Frühstückstisch.

Möhren-Orangen-Konfitüre, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Die Möhre- auch Mohrrübe, Gelbe Rübe oder Karotte genannt- passt mit ihrem süßlich-kräftigen Geschmack herrlich zur leicht säuerlichen Orange. Und gemacht ist sie auch noch ganz schnell. In weniger als 45 Minuten habt ihr diese schönen Gläschen auf dem Tisch stehen.

Viel Spaß beim Einkochen <3

Zutaten:

(Menge für 2-3 mittelgroße Gläser)

  • 400 g Möhren
  • 1 Stück Ingwer
  • 3 Orangen
  • 2 Zitronen
  • 500 g Gelierzucker (2:1)

Rezept:

Möhren und Ingwer schälen und fein raspeln. Dann die Orangen sowie die Zitronen halbieren und auspressen. Danach alles zusammen in einen Topf geben, mit dem Zucker mischen und zum Kochen bringen. Die Marmelade dann etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, Gelierprobe machen und direkt in die Einmachgläser füllen. Die Gläser verschließen und für etwa 10 Minuten kopfüber auf den Deckel stellen. Danach die Gläser umdrehen und vollständig auskühlen lassen.

Habt einen wunderschönen Tag!

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Wurzelgemüse mit Zitrone und Thymian 12. April 2016 at 4:52 am

    […] herrlich in Suppen, Eintöpfen oder auch im Salat- um nur einige Varianten zu nennen. Sogar Marmelade lässt sich mit dem ein oder anderen Gemüse zubereiten. Pastinaken, Rote Bete und Co. sind aus […]

  • Leave a Reply