Glutenfrei, Süßes und Backen, Vegan

Mango-Bananen-Eis

5. Juli 2015
Bananen-Mango-Eis, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Wow, was für ein Wetter! Bei gefühlten 100 °C ist es doch einfach herrlich, sich mit etwas frischem, fruchtigem abzukühlen. Da kommt das Bananen-Mango-Eis ja genau richtig :-) Es besteht aus drei Zutaten und ist sowas von schnell gemacht… Nur das Abkühlen braucht dann eben noch seine Zeit- das Warten wird dann aber definitiv belohnt :-)

Woher ich das Rezept habe?

Meine herzallerliebste Nichte hat uns neulich ein unglaublich leckeres Eis gezaubert- es bestand lediglich aus Bananen und Beeren und es war wirklich ein Traum… (Danke für das Rezept <3 )

Beeren hatte ich an diesem Tag keine im Haus, also durfte sich die Mango dazugesellen. Und ich muss immer wieder sagen, dass Bananen wirklich der perfekte Zuckerersatz sind. Hier ist, zumindest für meinen Geschmack, absolut kein Nachsüßen mehr nötig.

Probiert es unbedingt mal aus :-)

Bananen-Mango-Eis 1 ihana

Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 1 Mango
  • Saft einer halben Zitrone
  • kleiner Zusatz: etwas Schokolade (ich habe Blockschokolade genommen. Die schmeckt sehr gut und ist oft vegan)

Rezept:

Die Bananen und die Mango in kleine Stücke schneiden und mit dem Zauberstab pürieren. Dann eine halbe Zitrone auspressen, dazugeben und gut vermischen. Alles für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben und dann noch für etwa 3-4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Tipp: Vor dem Servieren am besten eine halbe Stunde vorher aus dem Gefrierfach nehmen. Dann ist es nicht mehr ganz so hart.

Wer möchte, kann noch etwas geraspelte Schokolade über das Eis geben.

Ich wünsche euch ein herrlich schönes Wochenende :-)

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply