Süßes und Backen

Mandelplätzchen à la Ihana

10. Dezember 2013
Mandelplätzchen, Stuttgart, Foodblog, ihana

Am Sonntag habe ich, pünktlich zum 2. Advent, meine 2. Sorte Plätzchen gebacken. Dabei habe ich ein neues Rezept ausprobiert und es auch ein wenig abgewandelt. Wer es nicht zu süß mag, aber knusprig und fest, der wird diese Plätzchen lieben und sollte sie unbedingt ausprobieren. Sie sind wirklich einfach und schnell zubereitet.

Mandelplätzchen, Stuttgart, Foodblog, ihana

Hier das Rezept:

Zutaten:

– 250g gemahlene und gehackte Mandeln (gemischt), 1 Päckchen Vanillezucker, 2 EL Zucker (wer es süßer mag, kann natürlich mehr nehmen), 2 EL Kakaopulver, 2 Eier, Oblaten

Rezept:

Das Eiweiß steif schlagen. Die Mandeln, der Vanillezucker, den Zucker und das Kakaopulver mischen und unter das Eiweiß rühren. Danach nur noch die Masse in kleinen Portionen auf die Oblaten setzen. Währenddessen den Backofen auf etwa 130 °C (Umluft) vorheizen. Ich habe die Plätzchen noch einige Zeit (30 min) trocknen lassen und danach etwa 10 Minuten im Ofen gebacken. Das war´s…

Wie viele Sorten habt ihr denn schon gebacken? Ich habe noch so einiges vor…

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply