Glutenfrei, Süßes und Backen, Vegan

Holunderblütengelee

21. Juni 2015
Holunderblütengelee, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist, aber wenn ich Holunderblüten sehe oder rieche, möchte ich mich am liebsten hineinlegen… dieser Duft nach Sommer und Sonne, nach Wald und Wiese löst bei mir sofort ein wohliges Gefühl aus. Leider gibt es diese wunderbaren Blüten nicht sehr lange- also muss man sie irgendwie konservieren. Und genau das habe ich getan… mit diesem herrlich leckeren Holunderblütengelee.

Holunderblütengelee 7 ihana

Und es zaubert mir tatsächlich jeden Morgen ein Lächeln aufs Gesicht, wenn ich das Glas aufschraube und mir der süße Geruch entgegen kommt.

Klassisch auf Brot, im (Soja-) Joghurt oder auch einfach ganz pur- das Gelee schmeckt wie die Blüten selbst…  süß, frisch und fruchtig- ein wahrer Traum :-)

Und es ist ganz einfach und ganz schnell gemacht… aber seht doch einfach selbst…

Holunderblütengelee, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Zutaten:

(Zutaten für etwa 3 Gläser)

  • ca. 20 Holunderblütendolden
  • 800 ml Wasser
  • 100 ml Zitronensaft
  • 500 g Gelierzucker

Rezept:

Die Dolden gut abschütteln, die Stiele abschneiden und die Blüten in eine Schüssel geben. Das Wasser und den Zitronensaft hinzufügen und für einen Tag abgedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Das Wasser durch ein Haarsieb in einen Topf gießen. Den Gelierzucker dazugeben, bei Bedarf auch noch etwas Zitronensaft. Das Ganze nun aufkochen lassen und etwa 3 Minuten sprudelnd kochen. Dann in saubere Gläser abfüllen und sofort verschließen.

Habt viel Spaß beim Einkochen! Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag <3 !

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Steffie 1. Juni 2016 at 8:49 am

    Hallo, leider ist Gelierzucker nicht vegan

    • Reply Tanja 1. Juni 2016 at 8:12 pm

      Hallo Steffie,
      doch, die regulären Gelierzucker (Südzucker, Dr. Oetker etc.) sind vegan. Welche meinst du denn genau?
      Viele Grüße, Tanja

    Leave a Reply