Lifestyle

Glutenfreie Ernährung

13. Mai 2014
Glutenfreie Ernährung I ihana

Eine glutenfreie Ernährung stellt im ersten Moment für viele ein großes Problem dar. Viele fragen sich: Was kann ich eigentlich noch essen?

Und es ist allgemein bekannt, dass in unglaublich vielen Nahrungsmitteln Gluten enthalten ist- auch in solchen, bei denen man es erst einmal nicht vermuten würde.

Wenn dann- wie es bei einigen der Fall ist- auch noch eine Laktoseintoleranz hinzukommt, meinen die meisten, eine Welt bräche für sie zusammen.

Tatsächlich ist es aber so, dass einem dadurch auch eine ganz andere, neue Welt eröffnet werden kann. Denn wenn man genau hinsieht, gibt es eine Vielzahl an leckeren Nahrungsmitteln, die man bedenkenlos zu sich nehmen kann. Geschmacksrichtungen, die man sonst noch nie für sich in Erwägung gezogen hat, verzücken den Gaumen :-)

Aber zurück zur Frage: Was kann ich eigentlich noch essen?!

Sehr vieles- wie ich erstaunt feststellen konnte, als ich mich dazu entschieden habe, mich erst mal gluten- und laktosefrei zu ernähren. Und daran würde ich euch gerne teilhaben lassen. Vielleicht gibt es den einen oder anderen unter euch, der es auch einmal probieren möchte oder der es einfach muss. Dann werdet ihr hier in Zukunft so einige Anregungen bekommen und vielleicht auch erkennen, dass es tatsächlich nicht so schwierig ist wie man oft denkt.

Auch Bücher gibt es mittlerweile wirklich viele zu diesen Themen. Da musste ich mir natürlich für meine Recherche dringend welche bestellen :-)

Auch hier werde ich euch nach und nach welche vorstellen. Einige Schätze sind definitiv dabei (wie z.B. das hier)!

Einige Nahrungsmittel solltet ihr für eine glutenfreie Ernährung stets vorrätig haben. Denn mit diesen Basics könnt ihr problemlos vielseitige, fantastische Gerichte zaubern.

Dazu gehören z.B. Quinoa, Hirse, Amaranth, Buchweizenmehl, Reis, Reismehl, Maismehl, Kartoffeln, Nüsse aller Art, Linsen, Bohnen,…

Ich könnte die Liste noch unendlich fortsetzen, was wiederum sehr deutlich macht, dass man doch auch ohne Gluten sehr vielseitig essen, kochen und backen kann.

Viel Spaß beim Nachbacken, Nachkochen und Experimentieren :-)

Wenn ihr keinen unserer Beiträge mehr verpassen wollt, könnt ihr einfach mit eurer Email unseren Blog abonnieren.

Natürlich freuen wir uns auch über einen Daumen hoch bei Facebook.

Glutenfreie Ernährung I ihana

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply