Glutenfrei, Süßes und Backen, Vegan

Avocado-Schoko-Mousse

24. Mai 2015
Avocado-Schoko-Mouse, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Dass Avocados vielseitig sind war mir klar… dass man aber sogar köstlichstes Schoko-Mousse damit zaubern kann- das war mir dann doch irgendwie neu… so richtig vorstellen konnte ich es mir auch nicht- Grund genug also, schnell einkaufen zu gehen, Avocados und Kakaopulver zu kaufen und das Mousse mal auszuprobieren.

Und ich kann euch sagen: es ist echt der Knaller! Im Mousse schmeckt man noch deutlich das nussige Aroma der Avocado- zusammen mit dem Schoko-Geschmack ist das wirklich ein Geschmackserlebnis :-)

Ein Schoko-Mousse, dass von „Natur aus“ vegan und glutenfrei ist- was will man mehr? :-)

Die Avocado gehört übrigens zur Familie der Lorbeergewächse. Sie enthält, ähnlich wie Oliven, viel gesundes pflanzliches Fett. Außerdem die Vitamine A und E sowie Beta-Carotin und Biotin.
Zudem ist sie, neben Pilzen oder Sonnenblumenkernen, auch noch eine gute pflanzliche Quelle für Vitamin D! :-)

Avocado-Schoko-Mousse 5 ihana

Mit nur ganz wenigen Zutaten habt ihr diese Nachspeise in Windeseile zubereitet…

Avocado-Schoko-Mousse 8 ihana

Zutaten:

(für etwa 2 Personen)

  • 2 reife Avocados
  • 4 TL Kakaopulver
  • 1-2 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 6 TL Zucker- Menge je nach Geschmack (ich habe übrigens Stevia genommen)
  • etwas Haselnusskrokant

Rezept:

Die Avocado halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel aus der Schale heben und in grobe Würfelchen schneiden.

Mit dem Zauberstab pürieren. Dann die restlichen Zutaten dazugeben, gut vermischen und abschmecken.

Das war´s. Ich wünsch euch einen herrlichen Tag und viel Freude beim Experimentieren :-)

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

 

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Anisa 10. Juni 2015 at 9:55 pm

    hmm sieht das lecker aus.. muss ich mal ausprobieren :)

    • Reply Tanja 13. Juni 2015 at 7:06 am

      Ja, unbedingt :-) Vielen lieben Dank!

  • Reply Eis-Guacamole 13. Juni 2015 at 7:01 am

    […] konnte, lässt sie sich sogar in eine Süßspeise verwandeln (das Rezept gibt es übrigens hier). Heute zeige ich euch eine weitere Form, in der sie wieder einmal meinen Gaumen verzückt hat und […]

  • Reply 5 Dinge, die du mit einer Avocado machen kannst 7. Juli 2015 at 7:03 am

    […] die zwar auf Milch, aber nicht auf die süße Kleinigkeit verzichten wollen. Tanja von ihana.eu hat dieses Rezept mit Haselnusskrokant verziert, im Sommer passen aber auch herrlich ein paar frische Erdbeeren dazu. […]

  • Reply 24 Legendäre Superfood Fitness Rezepte Von Denen Du Noch Nie Gehört Hast 30. August 2015 at 7:01 am

    […] 6. Avocado-Schoko-Mousse […]

  • Reply Tanja Foodistas 27. September 2015 at 6:09 pm

    Liebe Tanja,
    ich muss sagen deine Avocado-Schoko-Mousse sieht wirklich super aus. Die Idee mit dem Haselnuss-Krokant gefällt mir ganz besonders gut!
    Da haben wir wohl einen ähnlichen Geschmack, freut mich :-)
    Dir einen feinen Sonntag
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    • Reply Tanja 28. September 2015 at 5:32 pm

      Liebe Tanja,
      ich danke dir ganz herzlich :-) Und, wie schon gesagt, ich freu mich sehr, dich bald persönlich kennenzulernen :-)
      Viele liebe Grüße, Tanja

  • Reply Kalte Avocado-Sesam-Suppe 1. Oktober 2015 at 1:17 pm

    […] Mit Avocados kann man wirklich die außergewöhnlichsten Rezepte zaubern. Von Schokomousse (siehe hier) über Käsekuchen oder im Salat- sie unterstützen jedes Essen und geben diesem das gewisse […]

  • Reply Avocado-Himbeer-Mousse 5. Juni 2016 at 7:06 am

    […] nicht. Dabei sind sie eine tolle Grundlage für süße Cremes. Eine Avocado-Schoko-Creme findet ihr hier. Heute gibt es ein fruchtiges Mousse. Denn Avocados und Himbeeren passen unglaublich gut […]

  • Leave a Reply