Glutenfrei, Vegan

Apfel-Minz-Eistee

17. Juni 2014
Apfel-Minz-Eistee 5

Sommer, Sonne, Sonnenschein- und lecker Eistee. Ideal für heiße Nachmittage oder laue Sommerabende.

Alles was man dafür braucht, sind Minze, Apfel, Zitrone und etwas Zucker. Und dann ist er auch schon ganz schnell zubereitet. Das einzige was dauert, ist das kalt werden lassen. Wenn man den Tee aber schon morgens ansetzt, kann man ihn mittags entspannt auf dem Balkon trinken und sich von dem minzig-zitronigen Aroma erfrischen lassen.

Apfel-Minz-Eistee 2

Ihr braucht:

  • 700 ml Wasser
  • 5 Pfefferminzteebeutel
  • 300 ml Apfelsaft
  • 1 Zitrone
  • Zucker nach Belieben

So geht´s:

Wasser kochen lassen, die Teebeutel damit übergießen und einige Zeit ziehen lassen. Den Tee abkühlen lassen.

Apfel- und Zitronensaft in gewünschter Menge in den abgekühlten Tee gießen.

Dann noch Zucker dazu und gut verrühren.

Ich habe den Tee noch zusätzlich gekühlt mit Holunderblüteneiswürfel (das Rezept dazu gibt es hier).

Wieder mal in Windeseile eine schnelle Erfrischung an so heißen Tagen wie diesen.

Lasst es euch schmecken und genießt das Wetter :-)

Wenn ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, könnt ihr einfach mit eurer Email meinen Blog abonnieren.

Natürlich freue ich mich auch über einen Daumen hoch bei Facebook.

Apfel-Minz-Eistee 4

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply