Glutenfrei, Süßes und Backen, Vegan

Apfel-Beeren-Crumble

11. Februar 2015
Crumble, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Äpfel und Beeren sind meiner Meinung nach eine ideale Kombi für Kuchen, Smoothies, Müslis oder Crumbles. Geschmacklich harmonieren sie einfach perfekt. Süß und trotzdem leicht säuerlich, fruchtig, frisch und saftig. Beeren haben zwar gerade offiziell keine Saison, zum Glück aber gibt es sie ja das ganze Jahr hindurch tiefgefroren zu kaufen. Denn sie liefern natürlich auch im Winter jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Himbeeren, Erdbeeren und Co. enthalten nämlich jede Menge Kalzium, Magnesium und Eisen- gut für Muskeln und Nerven ;-)

Natürlich stecken auch in Äpfeln jede Menge Powerstoffe. Neben Kalium und Phosphor sorgen hier auch Flavonoide und Folsäure für einen ordentlichen Energiekick.

Zusammen genommen und in diesem Crumble verarbeitet sind sie einfach ein Gedicht!

Crumble 3 ihana

Ich bin ja immer auf der Suche nach guten veganen und glutenfreien Rezepten für Süßes. Dieses hier ist wirklich köstlich und ideal zum Kaffee, als Snack zwischendurch oder für Gäste- probiert ihn unbedingt mal aus! Er ist auch ganz schnell und unkompliziert gemacht :-)

Crumble, Food-Blog, vegan, glutenfrei, Rezept, Stuttgart

Zutaten:

(Zutaten reichen für etwa 4 Schälchen)

  • 120 g TK-Beeren (gemischt)
  • 1 Apfel
  • 2-3 EL Orangensaft

Für die Streusel:

  • 110 g Reismehl
  • 75 g Zucker
  • 75 g vegane Margarine

Rezept:

Ofen vorheizen (ca. 160°C, Ober-/Unterhitze).

Beeren auftauen. Den Apfel waschen und in kleinen Stücke schneiden.

Für die Streusel alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit den Händen „kneten“ bis sie zu Streuseln werden.

Dann die Apfelstücke und die Beeren mischen und in die Schälchen füllen. Den Orangensaft ebenfalls dazugeben.

Nun noch die Streusel darüberstreuen und für etwa 25 Minuten in den Ofen stellen.

Ihr seht: ganz schnell und unkompliziert gemacht und so so lecker <3. Ich wünsch euch viel Spaß beim Backen und eine wunderschöne Woche <3

Schreibt mir doch mal in die Kommentare, wenn ihr noch weitere leckere Rezeptideen habt!

Falls ihr keinen meiner Beiträge mehr verpassen wollt, abonniert einfach meinen Newsletter oder folgt mir auf Facebook , Pinterest , Bloglovin oder Instagram.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Liv von Liv For Sweets 11. Februar 2015 at 8:58 pm

    Liebe Tanja, das sieht super lecker aus! Beeren und Äpfel sind immer eine tolle Combs und erstrecht als Crumble! Lecker!!

    Liebste Grüße,
    Liv

    • Reply Tanja 12. Februar 2015 at 9:38 pm

      Hallo Liv, ganz lieben Dank! Freut mich sehr, dass es dir gefällt!! Viele liebe Grüße, Tanja

  • Reply Theresa 12. Februar 2015 at 11:18 am

    liebe Tanja, ich liebe Crumble in allen Formen und dein Rezept sieht sehr lecker aus! Mit Reismehl habe ich bisher noch nicht experimentiert, werde es aber auf jeden Fall mal ausprobieren! Meine Crumble mache ich sehr gerne aus Haferflocken, gemahlenen Mandeln und Kokosöl, soo lecker! Liebe Grüße und herzlichen Dank für die Inspiration! Theresa

    • Reply Tanja 12. Februar 2015 at 9:39 pm

      Hallo liebe Theresa, vielen herzlichen Dank! Dein Crumble hört sich aber auch sehr lecker an :-) Bin gespannt, wie du´s findest mit Reismehl ;-) Ganz liebe Grüße, Tanja

    Leave a Reply